Landwirtschaftliche Lohnarbeiten von Landwirt zu Landwirt

Seit über 25 Jahren sind wir, für Milchviehbetriebe und Biogasanlagen in und um Waldeck-Frankenberg, in allen Bereichen rund um Futteranbau- und Futterbergung im Einsatz.

 

Mit mittlerweile zwei Häckselketten, kompletter Silagetechnik sowie der Investition in neue Gülleausbringtechnik und Gülleseparation sind wir für die Zukunft breit aufgestellt um unseren Kunden bei den Herausforderungen der Zukunft als starker Partner zur Seite stehen.

 

Nutzen Sie unser Knowhow auch für Ihren Betrieb! Wir beraten Sie gerne.

Frühjahr 2020

Ein paar Impressionen aus dem Frühjahr

Firmenausflug nach Fendt

Vom 18.-19.02.19 waren wir in Marktoberdorf zur Werksbesichtigung

 

Am 18.02 sind wir zu unserem Betriebsausflug nach Marktoberdorf gestartet. Auf der Hinfahrt haben wir den  Landwirtschaftlichen Betrieb von Markus Wiegel in Wilhelmsdorf besichtigt. Im Anschluss sind wir weiter nach Marktoberdorf ins Hotel gefahren, wo wir zusammen mit Vertretern von Fendt einen feucht, fröhlichen Abend verbringen konnten. Am nächsten Tag sind wir zur Besichtigung ins Fendtwerk gefahren wo wir einen ausgiebige Werksführung erleben konnten. Nach einem Gemeinsamen Mittagessen und einem Besuch im Fendtshop haben wir die Heimreise angetreten.

Einweihung unserer neuen Güllekette

Am 28.03.15 war es endlich soweit.


Zusammenmit Kunden und Freunden konnten wir unsere neue Güllekette, die auseinem Claas Xerion 4000 + Kaweco Double Twin Shift Fass alsAusbringfahrzeug, sowie 2 Zubringern besteht, würdig einweihen.


DesWeiteren konnten wir an diesem Tag einen neuen Meister im BetriebBürger-Grebe Feiern. Tobias Grebe hat am 24.03 die Prüfung zum Agrarservicemeister bestanden. 

Fernsehbericht im HR

Düngeverordnung gegen Güllemief

Zu sehen in der Mediathek vom Hessischen Rundfunk.
Zu sehen in der Mediathek vom Hessischen Rundfunk.

Firmenjubiläum 2015

Viele Gäste kamen zu unserem Tag der offenen Tür anlässlich unseres 25 jährigen Bestehens. Neben der Maschinenausstellung mit dem vielbeachteten neuen Gülleseparator LKW gab es für Erwachsene und Kinder interessante Aktionen: Strohhüpfburg, Trampeltrecker-rundkurs, Häcksler-und Treckerfahrkurs, große Tombola, Tierarztvorführung am lebenden Kälbchen sowie leckere Würstchen vom Grill und Kaffee und Kuchen.

 

Der Gewinn wurde von uns gespendet an die Dt. Knochen-markspendedatei und an die Kinderkrebshilfe jeweils 1000,- €.

 

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen Spendern der Gewinne, Kuchenspenden und Helfern bedanken.

Impressionen vom Tag der offenen Tür im Juli 2014

Infotag Gülleseparation